zeitalter_logo.png

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an, damit Sie über Gesetzes- und Verordnungsänderungen informieren werden und mehr von dem Leben in den Einrichtungen mitbekommen.

Informationen zum Newsletter

Herzlich willkommen !

Sie haben sich erfolgreich registriert und werden den Newsletter des Pflegenetz Westmünsterland nun regelmäßig per E-Mail erhalten.

Mit diesem Newsletter möchten wir über die Aktivitäten in unseren Einrichtungen berichten, damit Sie sich ein Bild über die Situation und Stimmung sowie unsere Arbeit in unseren Senioren- und Pflegezentren, unserer Kurzzeitpflege, unseren Tagespflegen, den Einrichtungen des Servicewohnens und unseren ambulanten Pflegediensten machen können.

Gerne beantworten wir auch Nachfragen, z.B. zu einzelnen Aktivitäten, über die wir berichten, zu unseren Einrichtungen selber, zu Aufnahmen von neuen Bewohnern, Patienten oder Gästen, zur Mitarbeit im Pflegenetz Westmünsterland, etc.  Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen! Wir informieren und beraten Sie gerne!

Gleichzeitig wollen wir auch häufig gestellte Fragen zu den Abläufen in Zeiten von Corona beantworten und über gesetzliche Änderungen in Hinblick auf Corona informieren. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und werden aktuell informiert, welche Auswirkungen die gesetzlichen Änderungen ggf. auf unsere Besucherregelung in den Einrichtungen haben. An dieser Stelle bedanken wir uns ausdrücklich beim Kreis Borken (Gesundheitsamt und Heimaufsicht) für die Unterstützung, für deren hohe Fachlichkeit und allzeit konstruktive Zusammenarbeit!

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Newsletter gefällt und zur höheren Transparenz unserer Arbeit beiträgt.

Mit freundlichen Grüßen


Michael Brinkmöller

Zuständig für die konzeptionelle Arbeit ist der Fachbereichsleiter der Altenhilfe:
michael_brinkmoeller.png
Michael Brinkmöller
Fachbereichsleiter  Altenhilfe
Wüllener Straße 99a
48683 Ahaus